Mrz 11 Data Science Open Space 2017

  • Beginn: Samstag, 11. März 2017, 09:00 Uhr
  • Ende: Sonntag, 12. März 2017, 17:00 Uhr
  • Ort: Microsoft Atrium, Unter den Linden 17, 10117 Berlin
  • Kalendereintrag: Kalendereintrag

Der Data Science Open Space findet dieses Jahr zum ersten Mal in Berlin statt. Eine Konferenz als Open Space durchgeführt bedeutet, dass der Teilnehmer bestimmt was er lernt und wie er lernt. Er kann Sprecher und/oder Teilnehmer sein.

So ein Open Space ist auch dann geeignet, wenn man sich im Thema Data Science und Maschinelles Lernen noch nicht auskennt bzw. neu darin ist. Hier sieht man, wie die Techniken im echten Leben weg von Lehrinhalten angewandt werden. Hier sind Menschen, die sich zum Thema offen austauschen und mit denen man einen tieferen Einblick in die echte Anwendung der Verfahren und Einsatzmöglichkeiten bekommt. Im Gegensatz zu Foren von sozialen Netzwerken, bei denen nicht selten der Austausch überschaubar bleibt und diese somit auf einen reinen Stellenmarkt hinsteuern.



Themenschwerpunkte bei diesem Open Space könnten etwa sein: Statistik, Deep Learning, Maschinelles Lernen, Data-Mining, Datenprozessierung mit Python Pandas, Modellierung mit Big Data, Online-Tools für Predictions Modellierung oder Grundlagen der linearen Algebra, Feature Engineering. Aber auch Psychologie und Jura und viele andere Fachbereiche, die davon betroffen sind.

Die Anmeldung ist unter datascienceopenspace.com möglich.