Mrz 24 Composite User Interfaces für serviceorientierte Anwendungen

  • Beginn: Montag, 24. März 2014, 17:00 Uhr
  • Ende: 20:00 Uhr
  • Ort: Erich-Zeigner-Allee 69-73, 2. OG, 04229 Leipzig
  • Sprecher: Daniel Marbach
  • Kalendereintrag: Kalendereintrag

Geschäftsdomänen in einer Enterprise-Architektur in verschiedene autonome Bestandteile zu zerlegen, ist eine Herausforderung. Dort ist man konfrontiert mit Themen wie Eventual Consistency (BASE) und Asynchronität. Doch sobald die Benutzerschnittstelle ins Spiel kommt, steigt die Anforderung an die Architektur ungemein. Ein gemeinsames UI sowie akkurate, am liebsten "synchrone", Rückmeldungen zum Benutzer gehören heute zum guten Ton.

In diesem Vortrag zeigt Daniel Marbach die Dekomposition einer Geschäftsanwendung in ihre autonome Bestandteile und wie mittels sogenannten Composite User Interfaces diese Bestandteile wieder zu einem Gesamten zusammengefügt werden.